Sonnenkollektoren

Heizen und duschen mit der Kraft der Sonne

Energie von der Sonne - das ist eigentlich nichts Neues: Schon seit Urzeiten ist die Sonne die wichtigste Energiequelle der Erde. Moderne Sonnenkollektoren fangen Sonnenwärme ein und machen sie unkom­pliziert für die eigenen vier Wände nutzbar. Eine gut konzipierte Solaranlage deckt im Jahr zwischen 50 und 70 Prozent der Warm­wasserversorgung eines Haushaltes ab!

Das Prinzip ist einfach und effektiv: Sonnenstrahlen erwärmen in den Sonnenkollektoren auf dem Dach ein Gemisch aus Wasser und Frostschutzmittel.

Das aufgeheizte Gemisch zirkuliert zwischen den Kollektoren und einem Boiler. Darin gibt es die Wärme weiter an das Wasser, das für die Heizung oder den Warmwasserverbrauch genutzt werden kann. Moderne Solaranlagen arbeiten dabei höchst effizient - eine Anlage amortisiert sich oft schon wenige Jahre nach ihrer Installation: Die Sonnenenergie ist kostenlos, die Wartungskosten einer Solaranlage sind verschwindend gering.

Lust auf Sonne? Wir bringen sie in Haus - rufen Sie einfach an!